Menz, Margarete :
Biographische Wechselwirkungen : Genderkonstruktionen und »kulturelle Differenz« in den Lebensentwürfen binationaler Paare

Der gesellschaftliche Blick auf binationale Paare in Deutschland ist ambivalent: Er bewegt sich zwischen den Polen der Idealisierung (als Symbole einer multikulturellen Gesellschaft) und der Ablehnung (als Symbole für das »Fremdgehen« deutscher Frauen) Doch wie gestalten binationale Paare ihre... Ausführliche Beschreibung

Verfasser / Komponist: Menz, Margarete
Verfasserangabe: Margarete Menz
Medientyp: Buch, E-Book
veröffentlicht: Bielefeld: transcript Verlag, 2008
Bielefeld: transcript Verlag, 2008
Umfang: 1 online resource (310 pages)
enthält: Frontmatter -- Inhalt -- Einleitung -- Einführung: Dokumentation der Datenerhebung und Vorstellung des Samples -- Das Forschungsfeld: binationale Paare in Deutschland -- Die Forschungsperspektive: Biographie, gender und natio-ethno-kulturelle Zugehörigkeit -- Biographien binationaler Paare: erste Erkenntnisse und weiterführende Forschungsfragen -- Das methodologische und methodische Design der Studie -- Einführung in das Analysemodell: Formen biographischen Lernens in sozialen Kontexten -- Der Fremde und die Andere: Susanne Frei und Rachid Frei-Heidarzadeh -- Sehnsucht und Vertrautheit: Nicole und Carlos Ortega Garcia -- Programmatik und Lebenswirklichkeit: Maria Wesel und Pablo Marmani Rodriguez -- Neue soziale Wirklichkeiten? Biographien binationaler Paare -- Binationale Paare als ‚Prototypen der Moderne‘? -- Abbildungs- und Tabellenverzeichnis -- Literatur -- Backmatter.
Ausgabe: 1. Aufl.
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
Thema: DO 9000 Ähnliche Treffer finden
LB 41015 Ähnliche Treffer finden
LB 48015 Ähnliche Treffer finden
MS 1930 Ähnliche Treffer finden
MS 2900 Ähnliche Treffer finden
71.31 Ähnliche Treffer finden
71.52 Ähnliche Treffer finden
71.22 Ähnliche Treffer finden
Buchumschlag
Gespeichert in: