Simon Rattle conducts Dvořák, Turnage and Brahms : from the Philharmonie Berlin

Gruppe: Berliner Philharmoniker [Instrumentalmusiker]
beteiligte Personen: Rattle, Simon 1955- [Dirigent] • Dvořák, Antonín 1841-1904 [Komponist] • Turnage, Mark-Anthony 1960- [Komponist] • Brahms, Johannes 1833-1897 [Komponist] • Finkernagel, Daniel [Filmregisseur] • Lück, Alexander [Filmregisseur] • Willis, Sarah 1969- [Interviewer]
Verfasserangabe: Berliner Philharmoniker ; Sir Simon Rattle, conductor
Medientyp: Buch, E-Book
veröffentlicht: Berlin : Berlin Phil Media , 2017
Umfang: 1 Online-Ressource (1 Videodatei, 00:29:00/00:34:14/00:42:25/00:15:00)
enthält: Serenade for winds in D minor, op. 44 = Serenade für Bläser d-Moll op. 44 Antonín Dvořák
Remembering - In Memoriam Evan Scofield (German première) = Remembering Deutsche Erstaufführung, Auftragswerk der Stiftung Berliner Philharmoniker gemeinsam mit Boston Symphony Orchestra und London Symphony Orchestra Mark-Anthony Turnage
Serenade No. 2 in A major for small orchestra, op. 16 = Serenade Nr. 2 A-Dur für kleines Orchester op. 16 Johannes Brahms
Mark-Anthony Turnage in conversation with Sarah Willis = Mark-Anthony Turnage im Gespräch mit Sarah Willis
Gesamtaufnahme:
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in:
Titelvarianten: Simon Rattle dirigiert Dvořák, Turnage und Brahms
Weitere Angaben: Musikaufzeichnung. Deutschland. 2017
Aufnahme: Berliner Philharmonie, 24. Juni 2017
Produktionsangaben: directed for video by Daniel Finkernagel, Alexander Lück